Trends

Sharing
Food

Sharing

Was liegt da Feines auf dem Teller vor meinem Tischnachbarn? Probieren ist jetzt kein Problem mehr! 

Sharing Food

Dieser Trend zieht sich heute durch alle Schichten der Gesellschaft. Ob bei veganen Snacks oder bei exquisiten ApĂ©rohĂ€ppchen im Luxus-Restaurant – Essen zum Teilen ist heute ĂŒberall zu finden. Mit ein Grund dafĂŒr ist wohl auch die Qual der Wahl in einem riesigen MenĂŒangebot. Sich aus einer FĂŒlle von Speisen fĂŒr ein einziges Gericht entscheiden zu mĂŒssen, kann schwierig sein. Viel verlockender erscheint da die Möglichkeit von verschiedenen HĂ€ppchen zu probieren und sich darĂŒber zu unterhalten.

Sharing Food - Freude teilen
 

In modernen Gesellschaften treten zunehmend Freundesgruppen an die Stelle von Familie und
festen Partnerstrukturen. Aber die Sehnsucht nach familiÀrer NÀhe und NestwÀrme bleibt und
verlagert sich ins Restaurant. Gemeinschaftliches Essen an langen Tafeln und das Revival von großzĂŒgigen SchĂŒsseln und Platten ermöglichen Geselligkeit, Austausch und geteilte Gaumenfreuden. 

"Das grĂ¶ĂŸte soziale Netzwerk der Welt ist das Essen. Nicht Facebook."

Ferran Adria